Der Riegsee

Der Riegsee hat eine Größe von 1,8 qkm (2,4 km lang, 1 km breit) und mißt an seiner tiefsten Stelle etwa 18 m. Er wird gespeist durch mehrere Bäche und Quellen. See und Ufer sind Landschaftsschutzgebiet. Das stellt sicher, dass der Riegsee in seiner natürlichen Eigenart und Vielfalt erhalten bleibt.

Der Riegsee zählt zu den saubersten Seen Oberbayerns ( Beurteilung durch das Gesundheitsamt).

Im Sommer erwärmt sich der See sehr schnell und erreicht oft schon im Mai Badetemperatur: Wassertemperaturen von Mai bis Oktober 18°C - 25°C.

Im Winter gefriert der See oft über Wochen komplett zu, und bietet Schlittschuhfahrern, Eisstockschützen und auch den Eisseglern ideale Bedingungen.


Vertretungsberechtigt:

Bürgermeisterin Aloisia Gastl

 

Öffnungszeiten:

Mo und Do, 8.30 bis 12.00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung

Dorfstrasse 12

82447 Spatzenhausen

Tel. 08847/69806-10

Fax 08847/69806-11

 

verwaltung@gde-spatzenhausen.de