LEADER unterstützt unbürokratisch Bürgerengagement

Für die Entwicklung und das Zusammenleben im Landkreis ist das Bürgerengagement ein wichtiger Faktor. Deshalb wird dieses Engagement mit einer Art Kleinprojektefonds unbürokratisch durch das EU-Programm LEADER unterstützt. Sechs interessante Projekte wurden bereits mit je 1.000,00 EUR bezuschusst. Aktuell (Stand: August 2017) stehen noch 15.222,00 EUR zur Verfügung. Alle Vereine, Verbände und Zusammenschlüsse, die Interesse haben, sich ein Projekt im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements bezuschussen zu lassen, wenden sich bitte an die die Geschäftsstelle der LAG Zugspitz Region.

Hier stehen Martin Kriner (Tel. 08821 751-430) und Philipp Lederer (Tel. 08821 751-572) gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie klären mit den Projektverantwortlichen, welche Voraussetzungen für eine Förderung gegeben sein müssen und erläutern den unbürokratischen Weg von der Antragsstellung bis zur Auszahlung des Zuschusses.

 

Alles Wissenswerte zu dieser Fördermöglichkeit und zum Thema LEADER allgemein finden Sie auch auf www.leader-zugspitzregion.de

Vertretungsberechtigt:

Bürgermeisterin Aloisia Gastl

 

Öffnungszeiten:

Mo und Do, 8.30 bis 12.00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung

Dorfstrasse 12

82447 Spatzenhausen

Tel. 08847/69806-10

Fax 08847/69806-11

 

verwaltung@gde-spatzenhausen.de